Login
Login X

BLAUFRÄNKISCH versus INTERNATIONALE LEITSORTEN?

23.01.2020
19:00 bis 22:00 Uhr

Was kann der Blaufränkisch im Vergleich zu international geschätzten Rebsorten und Herkünften?

Adresse: Weinakademie Österreich, Rust
Organisator: Regina Triebaumer
Kosten: € 65,00
Kosten für Mitglieder: € 45,00
Anmeldeschluss: 17.01.2020
Email: regina@triebaumer.at

Wir stellen dem Blaufränkisch in einer Blindverkostung eine Auswahl von renommierten Leitsorten aus verschiedenen Herkunftsgebieten gegenüber.
In fünf bis sechs Flights loten wir aus, wie er sich im internationalen Vergleich schlägt. Gestartet wird mit Champagner, beendet mit einem Hochprädikat - ganz unter dem Motto "Keine Verkostung ohne Süßwein".
Willi Balanjuk moderiert auf bewährt amüsant-spannende Art und Weise!